Schwarzmilan
Schwarzmilan

29.03.2008 Naturschutzgebiet Ammersee

Mal wieder ein Ausflug. Diesmal allerdings wirklich bei bestem Wetter. Sonnig und warm, so lässt es sich aushalten. Heute geht es zum Ammersee in das Naturschutzgebiet. Dort gibt es einiges zu sehen (hier sind auch viele Vogelbeobachter unterwegs): Kormorane, Gänse, verschiedene Entenarten, Haubentaucher. Außer den Vögeln gibt es natürlich auch noch andere Tierarten (z.B. Biber).

Heute geht es mir allerdings um die Vögel. An der Straße zwischen Fischen und Dießen, direkt an der Ammer ist auf der linken Seite ein Parkplatz. Von dort geht ein Fussweg an der Ammer entlang ins Naturschutzgebiet. Ich halte mich auf der linken Seite und finde einen guten Aussichtspunkt, von dem aus man einen guten Ausblick auf das ansonsten recht zugewachsene Schutzgebiet hat. Dort herscht auch reger Flugbetrieb der Kormorane. Allerdings leider in recht großer Entfernung zu meinem Standort. So bleibt es dann trotz langer Brennweite (bis 800mm an einer DSLR) beim "Nur gucken, nicht abdrücken". Ab und zu gibt es dann aber auch Gelegenheiten in großer Nähe, wie z.B. diesen Schwarzmilan. Allerdings habe ich die Aufnahme vermasselt. Nicht richtig im Fokus, deshalb reicht es auch nur zum kleinen Aufmacherbild für diesen Artikel.

 

© 2008 Jürgen Herr