Nachdem wir im letzten Jahr leider nicht teilnehmen konnten, reisten wir dieses Jahr mit einer Menge Foto-Ideen zum Moto Cross Event nach Schnaitheim. Wie immer, kann man natürlich nicht alle davon verwirklichen. Die Weitwinkel Makro Ideen konnten wir ganz gut ausprobieren.

Nah dran
Nah dran

Für solche Bilder muss man sich natürlich Stellen suchen, wo man dies gefahrlos machen kann. Also zum Beispiek wie hier, innen in einer Kruve und hinter einem passend kleinen Erdwall.

Außerdem hatten wir uns ja auch eine ganze Menge Mitzieher vorgenommen. Leider hatten wir die meiste Zeit tolles Frühlingswetter (mit viel Licht). Ab und zu reichte es allerdings doch mal, auf 1/50s Belichtungszeit zu kommen.

Ganz allein
Ganz allein

Außerdem haben wir auch wieder (wie jedes Mal) einiges an Erfahrung gesammelt. Uns fehlte nämlich wichtiges, fotografisches Zubehör. Beim nächsten Mal werden wir bestimmt einen Mundschutz für den Fotografen und ein Handtuch zum Abdecken der Ausrüstung mitnehmen. Es staubte nämlich so gewaltig, dass wir zwischendurch kaum noch etwas sehen konnten. Ab und zu ergaben sich dabei aber auch nette Lichtstimmungen.

Abschließend noch ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter vom MSC Schnaitheim, die wieder einmal ein tolles Event organisiert haben.

© 2011 www.isar-pictures.de